Über mich

Juliane Njankouo

Mein bisheriger Lebensweg führte mich durch unterschiedliche Stationen kreativen Schaffens. Im Mittelpunkt stand dabei immer die Zusammenarbeit mit Menschen.

 

Angefangen als Fotografin, später, nach einem Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln, als Regisseurin, Autorin und freie Konzepterin bekam ich viele Möglichkeiten, meiner Kreativität freien Raum zu geben und aus diesen wegweisenden Begegnungen neue Ideen und Konzepte zu entwickeln.

 

Seit 2017 arbeite ich als systemischer Coach, Team-Coach und Change Manager. Die Ausbildung dafür absolvierte ich am Institut INECO der Universität zu Köln.

 

Meine Ausbildung zur Paar- und Sexualberaterin absolvierte ich in der Paracelsus Schule, Düsseldorf. 



Guido Steinbach

Ich bin neugierig und offen für jegliche Themen zur Paarbeziehung meiner Klienten. Ich habe keine Ressentiments gegenüber außergewöhnlichen Beziehungskonstrukten oder Sexualverhaltens. Auch Konflikten stehe ich sehr offen gegenüber und freue mich, wenn durch das Sichtbar machen bei dem Paar etwas in Bewegung kommt.

Mein Klient ist die Paarbeziehung und nicht die einzelnen Menschen. Das wirkt auch auf meine Klienten erhellend, dass nicht Sie im Fokus der Beratung stehen, sondern die Beziehung.

 

Allparteiligkeit, Neutralität und Transparenz gegenüber allen Beteiligten gehören darüber hinaus zu meiner Grundhaltung als Coach und Berater.